IHRE URLAUBSEXPERTEN: 0281 / 24 74 5
WÄHRUNGSRECHNER
Für manch einen ist der urlaubsbedingte Geldwechsel eine äußerst lästige Angelegenheit, weil einfach die Routine im Umgang mit der neuen Währung fehlt, für einen anderen ist es wiederrum die spannendste Sache der Welt und das absolute i-Tüpfelchen und die Krönung des Urlaubsfeelings mit den fremden Scheinen und Münzen zu bezahlen.

Ob man es nun als Fluch oder Segen betrachtet, dass man in einer Vielzahl von Ländern nun mit einer einheitlichen Währung, dem Euro bezahlen kann, an der Fremdwährung kommt man manchmal eben doch nicht dran vorbei - hier können Sie sich schon einmal informieren, wie der Kurs liegt und wie viel Urlaubswährung Sie für Ihre Euros erhalten.